Menü
deutsch english   rss    

01. September 2015

Drei neue Auszubildende bei Stark!

Die Ausbildung junger Menschen genießt bei Stark einen hohen Stellenwert. Daher freuen wir uns, dass wir heute wieder drei Auszubildende in unserem Unternehmen begrüßen dürfen.

 

Während der dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit durchlaufen die Jugendlichen alle, für die Herstellung von Gummiwalzen, Kunststoffwalzen und Walzenkernen, relevanten Fertigungsbereiche.

 

Moderne CNC-Verfahren für das Drehen, Fräßen und Schleifen gehören dabei sicherlich zu den Highlights für die beiden angehenden  Zerspanungsmechaniker. Unsere zukünftige Industriekauffrau lernt in drei Jahren die gesamten betriebswirtschaftlichen Abläufe im Unternehmen kennen.

 

Insgesamt beschäftigt Stark derzeit acht Auszubildende: Fünf angehende Zerspanungsmechaniker, eine Zerspanungsmechanikerin und zwei zukünftige Industriekauffrauen. Angeleitet werden die Auszubildenden in den kommenden dreieinhalb Jahren von Fachausbildern und einem Ausbildungsmeister.

Newsletter

Adresse

Kontakt

Networking

Impressum/AGB

Absenden Stark Gummiwalzen GmbH
Grenzweg 16
89567 Sontheim/Brenz
Tel. +49 7325 96973-0
Fax +49 7325 96973-88
anfrage@stark-walzen.de
www.stark-walzen.de
AGB

Adresse

Kontakt

Stark Gummiwalzen GmbH
Grenzweg 16
89567 Sontheim/Brenz
Tel. +49 7325 96973-0
Fax +49 7325 96973-88
anfrage@stark-walzen.de
www.stark-walzen.de